Tipps

Eine gute Tourenplanung sind mindestens 50% einer gelungenen Tour. Voraussetzung dafür ist eine detaillierte Karte des betreffenden Gebietes im Maßstab von 1:25 000. Bei Wanderungen auf markierten Wegen reicht ein Maßstab von 1:50 000.