Haute Route von Zermatt nach Chamonix

 

Das Gebiet:

Die berühmte Haute Route, Traumziel vieler Skitourengeher. Gewaltige Landschaften, hohe Berge und interessante Abfahrten. Als Abschluss das berühmte Vallee Blanche. Option: Im Anschluss,
gut akklimatisiert, auf das Strahlhorn, 4190m.

Vorgesehenes Programm:

1.Tag: Treffpunkt um 18.00 Uhr im Hotel Bergfreund in Herbriggen im Mattertal.
2.Tag: Aufstieg zur Schönbielhütte, 2694m. Gz 3h.
3.Tag: Aufstieg zur Tete Blanche, 3724m. Ein erster Höhepunkt der Tour. Lange Abfahrt nach Arolla, 2006m. Gz 5h. Nächtigung im gemütlichen Hotel Glacier.
4.Tag: Col Vignettes, 3194m. Abfahrt über den Otemmagletscher zur Chanrionhütte, 22462m. Gz 4h.
5.Tag: Fenetre Durand, 2797m. Abfahrt nach Ollomont, 1536m. Gz 2h. Mit dem Taxi nach Courmayeur. Übernachtung im Hotel.
6.Tag: Auffahrt mit dem Sky Way zur Punta Hellbronner, 3400m. Abfahrt durch das lange Vallee Blanche nach Chamonix, 1000m. Mit dem Taxi zurück nach Herbriggen ins Hotel.
7.Tag: Entweder Heimreise oder optional zum Strahlhorn, 4190m. Gz 5h. (nicht im Preis enthalten)

Voraussetzungen: Skitourenerfahrung. Sicheres Skifahren in jeder Schneeart. Kondition für die angegebenen Zeiten.

Gruppengröße: 4-6 Personen

Mindestteilnehmer: 4 Personen

Leistungen:
<Bergführer
<Organisation

Termin:
07.-13.04.2019

Preis: € 925.-