Das Gebiet:
Unsere Heimdestination ist ein wahres Freeride Eldorado. Durch die Höhenlage ist es sehr schneesicher, außerdem ergeben sich dadurch riesige Abfahrtsmöglichkeiten mit bis zu 2000 Höhenmetern. Ein Highlight ist die Ötztal-Pitztalrunde mit 3000 Abfahrtshöhenmetern. Weitere Spots sind der Gaislachkogel und das Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl mit vielen Freeridemöglichkeiten.

Das Hotel: Das Hotel Post in Zwieselstein (www.post-soelden.at ) ist ein gutes Dreisternehaus mit gepflegter Tiroler Küche und einem Welnessbereich. Der Skibus hält vor dem Hotel. Durch die zentrale Lage ergeben sich kurze Anfahrtszeiten zu den Skigebieten Sölden und Obergurgl-Hochgurgl.
 
Vorgesehenes Programm:

1.Tag: Treffpunkt um 18.00 Uhr im Hotel mit Programmbesprechung.
2.-6.Tag: Je nach Wetterlage und Schneeverhältnissen werden die Runs von den Bergführern festgelegt.
7.Tag: Heimreise.

Voraussetzungen: Sicheres Skifahren in jedem Gelände / Freerideerfahrung.

Leistungen:

  • Bergführer
  • Leihausrüstung: VS-Gerät, Schaufel, Sonde, Gletscherausrüstung,(Option ABS-Rucksack € 79,--)
  • 5-Tagesskipass
  • 6mal Übernachtung mit HP im Hotel
  • Kleine Gruppe (4-6 Personen)

Mindestteilnehmer: 4 Personen


Termine: 16.-22.12.2018 / 13.-19.01.2019 / 24.02.-02.03.2019 / 31.03.-06.04.2019

Preis:
€ 1.420,--

Online buchen