* Pflichtfelder | vergessen Sie bitte nicht den Sicherheitscode auszufüllen - den Sicherheitscode finden Sie im darüberliegenden Fenster

mit Absenden dieses Anfrageformulares akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

captcha

 

News

Bis zu 1 Meter Neuschnee am Ötztaler Hauptkamm! Der Winter hat begonnen.
Neu diesen Winter ist ein gemeinsamer Skipass Sölden und Obergurgl ab der Dreitageskarte. Somit kann man mit einer Karte zwei große Skigebiete nützen!

Tipps

Eine gute Tourenplanung sind mindestens 50% einer gelungenen Tour. Voraussetzung dafür ist eine detaillierte Karte des betreffenden Gebietes im Maßstab von 1:25 000. Bei Wanderungen auf markierten Wegen reicht ein Maßstab von 1:50 000. Hier im Ostalpenraum verwenden wir hauptsächlich die Alpenvereinskarten, die es mittlerweile auch als Sommer-und Winterkarte in einem  Blatt gibt. Zum Empfehlen sind auch die Schweizer Landeskarten, speziell für grenznahe Gebiete. In Italien sind es die Tabacco Karten, die allerdings nicht so detailliert sind.