Im Gegensatz zum Skigebiet von Sölden ist es hier ruhiger. Wir finden eine Reihe von idealen Übungshängen im Tiefschnee. Zuerst wird auf der Piste geübt und dann in den Tiefschnee übertragen.

Dauer: 5 Stunden

Termine:
täglich in der Wintersaison.

Preis: € 100,--

Gruppengröße:
4-6 Personen

Mindestteilnehmer: 4 Personen

Unsere Leistungen:
Skilehrer/Bergführer
Sicherheitsausrüstung Rucksack, Schaufel, Sonde, Pieps

Treffpunkt: 09.00 Uhr Talstation Festkoglbahn an der Kassa

Online buchen

Tipps

Beim Bergschuhkauf sollte auf eine gute Passform geachtet werden, eher eine halbe Nummer größer als normal, damit dann beim Abstieg die Zehen nicht ständig vorne anstossen. Eine griffige Sohle (Vibram) ist wichtig. Wasserdicht sollten sie auch sein, am besten mit Goretexmembrane. Nicht zu steife Schuhe kaufen, damit einen gewisser Gehkomfort gewährleistet ist. Sie müssen nicht steigeisenfest sein, bedingt steigeisenfest reicht meistens, außer zum Steileisklettern.