Basiskurs mit Talstützpunkt 



 

Basiskurs mit Talstützpunkt

Das Gebiet: Das Ötztal bietet ideale Bedingungen für diesen Kurs. Es gibt viele Klettermöglichkeiten, einen leicht erreichbaren Gletscher und einige Gipfelziele mit Gletscherbegehung.
Die Unterkunft kann frei gewählt werden.

Programmablauf:

1.Tag: Treffpunkt um 09.00 Uhr bei Sport Riml in Längenfeld. Kursbesprechung – Programmablauf. Klettergarten Sölden oder Längenfeld – Knoten und Seiltechniken, Sichern, Trittschulung, leichtes Klettern, Abseilen, usw.

2.Tag: Auffahrt mit dem Auto über Sölden zum Rettenbachgletscher (Mautpflichtige Straße) auf 2650m. Übungstag am Gletscher: Gehen und Steigen im Schnee - Rutsch- und Bremsübungen, Grundtechnik Steigeisengehen und Pickeltechniken, Anseilen am Gletscher, Gletscherseilschaft.

3.Tag: Großartige Gletschertour zum Ötztaler Urkund, 3556m.Von Vent zuerst mit dem Sessellift nach Stablein, dann über den Rofenkarferner zu einem Sattel in Nähe des schönen Gipfels. Über einen leichten Blockgrat auf diesen hinauf. Den gleichen Weg zurück. Gesamtgehzeit ca. 6h.

4.Tag: Rettenbachgletscher: Weiterführende Steigeisen und Pickeltechniken, Spaltensturz, Manschaftszug, Seilrolle, Aufprusiken aus der Gletscherspalte, Orientierung, Tourenplanung.


Termine: 06.-09.Juli 2023,  27.-30.Juli 2023   

Preis:
pro Person        € 495,--


Gruppengröße:
4-6 Personen
Mindestteilnehmer: 4 Personen

Unsere Leistungen:

  • Bergführer
  • Ausrüstung

 


Online buchen